Was ist Streetcasting?

Models mit dem besonderen Etwas

Nur gut aussehen - das ist für die Teilnehmer bei unserer Casting-Aktion gar nicht so wichtig. Denn unsere Models sollen genauso individuell sein, wie unserer Mode. Wir suchen deshalb besonders Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die - generationenübergreifend - authentisch wirken und das besondere Etwas mitbringen. Besonders freuen wir uns auf Paarkonstellationen aller Altersgruppen.

Das Besondere am BOWFOLDERS®-Model-Contest ist, dass die angehenden Models selbst mitbestimmen dürfen, wie ihr bevorzugtes Outfit aussehen soll. Ganz nach dem Motto: "Create your own Style" wollen wir mit jedem Teilnehmer gemeinsam seinen oder ihren besonderen Stil herausarbeiten. Wir finden zusammen den Stoff, die Farbe und den Schnitt, der den individuellen Look perfekt betont. Hier kommt es uns besonders auf viele kreative Gestaltungsvorschläge an - vom jungen dynamischen Look bis hin zum eleganten oder vielleicht ein wenig ausgeflippten Outfit.

Immer dabei ist Kai Ebel, der per Video von den Events berichtet und Interviews mit den Beteiligten führt.

Das Fotoshooting – Wir setzen euch in Szene

Im Sommer trifft unsere Jury eine erste Vorauswahl aus allen Einsendungen und lädt die ausgewählten Teilnehmer zum professionellen Fotoshooting ein. Dabei entsteht eine Fotoserie, die den "Vorher-Look" der Teilnehmer dokumentiert. Danach wählt die Jury die Vorrundengewinner aus, die für die große Abschlussgala im Herbst ein komplettes Stil-Makeover erhalten. Wir dokumentieren, wie das dazu passende, maßgefertigte Outfit entsteht.

Wenn alle Outfits für ihre neuen Besitzer exklusiv produziert worden sind (nach ca. 2-3 Wochen), gibt es begleitend zur letzten Anprobe noch einmal ein weiteres professionelles Fotoshooting an einer coolen Location. Dabei bereiten wir euch auf die große Abschlussgala im Herbst mit Kai Ebel vor.